T6 TRANSPORTER
Für grosse und schwere Aufgaben.

Eine vorbildliche Verarbeitung bildet die Basis für ein effizientes Arbeitsgerät, das dauerhaft seinen Aufgaben gewachsen ist. Komme, was wolle. Zwei Radstände und drei Dachvarianten eröffnen ein Laderaumvolumen von 5,8 bis 9,3 m3 und bieten eine mögliche Zuladung von bis zu 1,4 t.

 

2 Radstände. 3 Dachhöhen. 2 Sitzkombinationen.

Der neue Transporter Kastenwagen passt perfekt zu seiner Transportaufgabe. Zwei Radstände und drei Dachhöhen erlauben eine Bandbreite von 5,8 bis 9,3 m³ Stauraumvolumen im Laderaum. Die Zuladung kann bis zu 1,4 t betragen und das Beladen durch eine zweite Schiebetür erleichtert werden. Auch den Fahrerraum können Sie bedarfsgerecht ausstatten. Zur Auswahl stehen Sitzkombinationen mit zwei Einzelsitzen und mit einer Beifahrerdoppelsitzbank.

10 Hecklösungen

Insgesamt zehn Varianten sorgen für einen massgeschneiderten Zugang zum Innenraum. Die Heckklappe gehört für alle neuen Transporter mit Normal- und Mittelhochdach zur Serienausstattung. Mit ihrer grossen Öffnungshöhe ermöglicht sie ein komfortables Be- und Entladen und dient bei Regenwetter als Unterstand. Serienmässig ist die Heckklappe beim Kastenwagen und Kastenwagen Plus verblecht.

Optional kann der neue Transporter mit Normal- und Mittelhochdach auch mit Heckflügeltüren ausgestattet werden. Diese sind wahlweise verblecht oder verglast sowie auf Wunsch mit einem Öffnungswinkel von 250° und seitlicher Arretierung erhältlich. Bei Hochdachversionen sind hohe Heckflügeltüren serienmässig – je nach Anforderung verblecht oder verglast.

 

Beifahrerdoppelsitzbank mit Ablagefach

Anstelle eines Einzelsitzes kann optional eine Doppelsitzbank für die Beifahrerseite bestellt werden. Auf Wunsch kann die Rückenlehne mit einem Ablagefach ausgestattet werden, in dem zwei Getränke- und ein Stifthalter integriert sind.

 

Staufach im Sitzkasten

Klappt man die Sitzfläche der Beifahrerdoppelsitzbank auf, öffnet sich ein zusätzlicher Stauraum, z. B. für Werkzeug.

 

Frontscheibenheizung

Mit der auf Wunsch erhältlichen Frontscheibenheizung haben Sie eine gute Sicht nach vorn – auch bei kalter und feuchter Witterung.

 

Digitaler Tachograf

Der auf Wunsch erhältliche digitale Tachograf zeichnet digital Wegstrecken- und Geschwindigkeitsdaten auf und warnt den Fahrer automatisch vor dem Überschreiten der Lenkzeiten.

 

Licht & Sicht Paket

Für eine bessere Sicht besteht das optionale Paket aus einem automatisch abblendendem Innenspiegel, der vor einer Blendung durch den nachfolgenden Verkehr schützt und einem Regensensor, der die Scheibenwischer aktiviert. Das Assistenzfahrlicht beleuchtet den Weg zum Fahrzeug und gibt so in der Nacht Sicherheit.

 

Multikollisionsbremse

Die serienmässige Multikollisionsbremse leitet nach einer Kollision den Bremsvorgang ein, um im Idealfall Folgekollisionen zu vermeiden. Sie wird aktiv, wenn zwei voneinander unabhängige Sensoren einen Unfall erkennen. Nach einer kurzen Verzögerung wird das Fahrzeug schubweise auf 10 km/h abgebremst, wobei der Fahrer jederzeit wieder die Kontrolle übernehmen kann.

 

ParkPilot

Der optionale ParkPilot warnt beim Einparken akustisch vor erkannten Hindernissen vorn und hinten und zeigt den Abstand zu den Hindernissen auch optisch auf dem Display an.

 

Rückfahrkamera „Rear View“

Die optionale Rückfahrkamera erleichtert das Einparken, indem sie ein eingeschränktes Bild des Bereichs hinter dem Fahrzeug auf dem Display des Radio- oder Navigationssystems abbildet. Zusätzliche statische Hilfslinien unterstützen den Einparkvorgang.

 

Automatische Distanzregelung ACC

Die optionale Distanzregelung passt die Geschwindigkeit automatisch der des vorausfahrenden Fahrzeugs an und hält dabei den vom Fahrer vorgegebenen Abstand. Die eingestellte Geschwindigkeit wird dabei nicht überschritten. Enthält bereits das Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist“.

Mittels eines Radarsystems kann das optionale Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist“ mit City-Notbremsfunktion kritische Abstandssituationen erkennen und helfen, den Anhalteweg zu verkürzen. Es warnt den Fahrer in erkannten Gefahrensituationen optisch und akustisch sowie mit einem Bremsdruck.

 

Spurwechselassistent „Side Assist“

Das optionale System warnt über eine Anzeige im Aussenspiegel, sobald sich beim Spurwechsel ein von den Sensoren erkanntes Fahrzeug im nicht einsehbaren Bereich befindet.

 

Fernlichtregulierung „Light Assist“

Die optionale Fernlichtregulierung blendet bei entgegenkommenden oder vorausfahrenden Fahrzeugen automatisch ab, bevor diese geblendet werden. Ab 60 km/h und bei völliger Dunkelheit schaltet sich das Fernlicht selbstständig ein.

 

Nebelscheinwerfer mit integriertem Abbiegelicht

Sorgen bei schlechter Witterung für optimale Sicht. Beim Abbiegen leuchtet der jeweils kurveninnere Scheinwerfer den Strassenrand aus.

 

Allradantrieb 4MOTION

Der optionale, permanente Allradantrieb 4MOTION verteilt die Antriebskraft bedarfsgerecht zwischen Vorder- und Hinterachse
auf alle vier Räder. So hält der neue California einen optimalen Kontakt zur Fahrbahnoberfläche. Beim optionalen Allradantrieb 4MOTION kommt jetzt die Haldex-Kupplung der neuesten Getriebegeneration zum Einsatz. Die Vorteile sind ein geringeres Gewicht und eine nochmalige Verbesserung des Fahrverhaltens und der Fahrdynamik.

Als einziger seiner Klasse ist der neue California mit optionalem Allradantrieb 4MOTION und optionalem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG erhältlich. So geniessen Sie insbesondere in bergigen Gegenden dank der vollautomatischen Gangwechsel einen besonderen Fahrkomfort und eine spürbare Entlastung.

 

Berganfahrassistent

Der serienmässige Berganfahrassistent verhindert an Steigungen das ungewollte Zurückrollen des Fahrzeugs und sorgt beim Anfahren für ein komfortables Handling.

 

Bergabfahrassistent

Das neue, optionale System sorgt durch eine Abregelung der Motordrehzahl und wenn nötig durch Bremseingriffe für ein kontrolliertes und sicheres Bergabfahren. Ohne Zutun des Fahrers wird die Geschwindigkeit konstant auf Schrittgeschwindigkeit gehalten und der Fahrer somit entlastet.

 

Volkswagen Car-Net

Car-Net Guide & Inform – das sind Mobile Online-Dienste, die Sie mit hochaktuellen Informationen aus dem Internet um den Stau herumleiten oder Tankstellen, Parkplätze u.v.m. für Sie finden. Folgende Dienste sind verfügbar: Nachrichten, Meine Sonderziele, Online-Zielimport, Online-Sonderzielsuche, Online-Verkehrsinformationen, Tankstellen, Parkplätze, Wetter.

Mit Car-Net App-Connect können Sie ausgewählte Smartphone-Apps über eine USB-Schnittstelle auf das Display des Radio- oder Navigationssystems spiegeln und während der Fahrt bedienen. Folgende Apps sind verfügbar: Shared Audio, My Guide, Call & Remind, Drive & Track. Zusätzlich gibt es weitere Apps von Kooperationspartnern.

 

 

Probefahrt und weitere Informationen unter:

Nutzfahrzeuge Center Nordwest

Birsfelderstrasse 50

4132 Muttenz

Telefon +41 61 465 41 90

nutzfahrzeuge@grosspeter.notexisting@nodomain.comch