Bereit für das was kommt?

Die neuen Golf Modelle erwarten Sie mit Innovationen und bewährten Technologien, die Ihnen den Alltag erleichtern können. Dazu gehören Infotainment- und Fahrerassistenzsysteme sowie vielseitige Konnektivitätslösungen.

 

Wie Sie mit einer kleinen Geste viel erreichen.

Kleine Gesten können viel bewirken. Das gilt nicht nur für zwischenmenschliche Beziehungen, sondern auch für die Gestensteuerung in Ihrem neuen Golf. Denn diese macht die Bedienung des optionalen Navigationsgeräts Discover Pro noch komfortabler. Sie erlaubt es Ihnen, sich ganz bequem im Hauptmenü und in diversen Untermenüs zu bewegen, indem Sie die Seiten per Wischgeste von rechts nach links wechseln. So springen Sie mit einer Handbewegung zum Beispiel von Radiostation zu Radiostation, von Song zu Song, von Foto zu Foto. Dabei erkennen Sie bei jeder Geste anhand eines Farbcodes auf der Benutzeroberfläche, wo die Gestensteuerung greift und wo nicht. Denn natürlich stehen Ihnen auch jederzeit die klassischen Bedienungsoptionen zur Verfügung.

 

Bleiben Sie unterwegs auf dem aktuellen Stand.

Das Dienste-Paket Car-Net Guide & Inform steht Ihnen in Verbindung mit den Infotainment-Systemen Discover Media und Discover Pro zur Verfügung. So können Sie aktuelle Daten aus dem Web nutzen und erfahren in Echtzeit, wenn sich zum Beispiel irgendwo ein Stau bildet oder in welchem Parkhaus es freie Parkplätze gibt. Mit der Sonderzielsuche entdecken Sie unter anderem lohnenswerte Ziele wie Hotels, Restaurants oder Tankstellen.
Mit Guide & Inform Plus, das Sie in Verbindung mit Discover Pro drei Jahre lang kostenlos testen können, wird Ihnen die Orientierung zusätzlich erleichtert. Denn damit haben Sie unter anderem Zugriff auf Satellitenbilder und detailreiche Google Earth®-Aufnahmen sowie auf 360°-Panoramabilder von Google Street View®.

 

Sehen Sie genau die Informationen, die Sie sehen wollen.

Mit dem optionalen Active Info Display geniessen Sie die Vorzüge eines Kombi-Instruments mit einem hochauflösenden, 31 cm (12,3 Zoll) grossen TFT-Farbdisplay.
Durch verschiedene Info-Profile können Sie gezielt Schwerpunkte bei den Daten setzen, die auf dem Kombi-Instrument zusätzlich zu den klassischen Inhalten wie Drehzahlmesser, Tachometer und Kilometerzähler angezeigt werden.
Diese Info-Profile wählen Sie schnell und unkompliziert über das optionale Multifunktionslenkrad aus: Ganz nach Bedarf können Sie zum Beispiel detaillierte Fahrdaten abrufen oder sich die optische Darstellung Ihrer Fahrerassistenzsysteme einblenden lassen. Dabei kann die Anzeigenfläche noch besser genutzt werden, indem Sie sich auch innerhalb der Tuben zusätzliche Daten anzeigen lassen. Beim Infotainment-System Discover Media können Sie entscheiden, ob Sie die Navigationskarte im Active Info Display sehen möchten oder klassisch auf dem Display des Geräts. Mit dem Discover Pro stehen beide Anzeigemöglichkeiten gleichzeitig zur Verfügung.

 

Hier eine die Auflistung unserer Verkaufsstandorte